Balfolk bei danzamol am 15. Januar 2023

Am Sonntag, 15. Januar 2023 ab 18 Uhr gibt es wieder einen Bal Folk in der Begegnungsstätte Bühl in Ehningen. Wir freuen uns, dass Parasol nach zweijähriger Pause wieder für uns spielt, und auch Eric Thézé solo am Klavier zu hören sein wird!

Parasol spielt in der vollen Besetzung: Catherine Grimault kommt mit ihrer Geige, Eric Thézé spielt Saxofon und Gerard Godon wie immer am Akkordeon!

Tanzpartner bei danzamol

Bei danzamol kannst Du entweder mit Deiner besten Freundin oder Deinem besten Freund zum Tanzen kommen, oder mit Deinem Lieblingstanzpartner / Deiner Lieblingstanzpartnerin oder eben einfach auch alleine. Nette und gute Tanzpartner und Tanzpartnerinnen findest Du bestimmt vor Ort – spätestens bei den Wechseltänzen wie Chapelloise (hier bei Youtube) und Cercle Cercassien (hier bei Youtube)!

Tanzkurse bei danzamol:

Tanzkurs für Einsteiger

Für alle Tanzfreudigen, die noch selten oder nie beim Bal Folk waren, gibt es ab 13 Uhr einen Tanzkurs, damit sie sich am Abend freudig unter das bunte Volk mischen können.

Tanzkurs für Fortgeschrittene

Um 15:30 Uhr findet der Tanzkurs für Fortgeschrittene statt, angeleitet von Klaus Fink zu Live Musik.

Die ungeraden Walzer sind Musikstücke, die den gewohnten 3/4-Takt erweitern zum 5/4 Takt, 8/4 Takt oder gar 11/4 Takt. Darauf kann man wunderbar tanzen, und Ihr werdet es bei diesem Workshop lernen!

Im Repertoire von Parasol werdet Ihr auch Scottish-Melodien entdecken, die dieses Muster aufgreifen. Auch darauf zu tanzen werde wir beim Workshop üben.

Anmeldung zum Tanzkurs:

Kommt rechtzeitig, der Tanzkurs findet mit allen interessierten Leuten statt, und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Passende Kleidung beim Bal Folk:

Bei uns gibt es keine feste Kleiderordnung. Die meisten Leute tragen schöne und bequeme Kleidung zum tanzen, und bringen eher noch ein T-Shirt zum wechseln mit.

Wichtig sind bequeme, flache Schuhe mit sauberer, glatter Sohle (Ideal: Wildledersohle), damit auch die Füße den Abend in schöner Erinnerung behalten.

Für die Pausen ist eine Jacke als „Schwitzdecke“ sinnvoll.

Das sah in der Vergangenheit schon so aus:

Foto: Miro Zilaji – Miro de Niro Photography

Hygieneordnung bei danzamol:

Es gibt aktuell keine pandemiebedingten Vorgaben. Wir behalten uns vor, hier kurzfristig auf gesetzliche Vorgaben zu reagieren.

Essen und trinken bei danzamol:

Kaffee, Tee und kalte Getränke können vor Ort zu moderaten Preisen erworben werden.

Wer kann, bringt gerne süße und salzige Leckereien mit, von denen auch die neu gewonnenen Tanzfreunde mit den Fingern essen können.

Eintrittspreise

Vom Eintritt finanzieren wir die Fahrtkosten und Aufwandsentschädigung der Musiker.

Daher kosten die Tanzkurse je 10,- € (ermässigt 5,- €), beide zusammen 15,- € (10,- €) und der Bal Folk am Abend 15,- € (10,- €).

Bitte weitersagen!

Wir verzichten aus ökologischen Gründen auf den Druck und Versand von Flyern und bitten Dich, die Information über diese Veranstaltung in Deinem Freundeskreis weiter zu geben.

Wir freuen uns auf dieses Fest mit Dir!

Änderungen vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.